Transfer

Begriff

Transfer ist die Übertragung früher gelernter Reaktionen auf eine veränderte oder neue Situation.

"Transfer ist der Prozeß, durch den die Anwendung von Wissen auf neue Situationen erfolgt (Greeno)"

Bedingungen

  • Elemente der neuen Situation müssen mit denen der Gelernten übereinstimmen
  • Stärkster Transfereffekt bei größter Übereinstimmeung der Situationen

Elemente des Transfers

1. Merkmale des Lernenden (vorhandene Lernstrategien, Gedächtniskapazität und Vorwissen)
2. Merkmale der Aufgabe (Schwierigkeit, Bekanntheitsgrad,…)
3. Kontext, in den die Aufgaben eingebunden sind

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License