Kontingenz

Begriff

Der Begriff Kontingenz bezeichnet das gemeinsame Auftreten zweier Merkmale bzw. die Verbundenheit zweier Ereignisse.

Kontingenz im klassischen Konditionieren

??

Kontingenz im operanten Konditionieren

Beim operanten Konditionieren ist mit Kontingenz eine zuverlässige Beziehung zwischen einer Reaktion und ihrer Konsequenz gemeint. Zum Beispiel folgt in der Skinner-Box auf das Picken des Versuchstiers an der Pickscheibe (Reaktion) zuverlässig und ausnahmslos die Futtervergabe (Konsequenz).
Ist diese Kontingenz nicht gegeben, kann operantes Konditionieren nicht funktionieren, weil die Verhaltensweise nicht mit der Konsequenz verknüpft wird.

Kontingenz in der Entwicklungspsychologie

??

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License